oberth-logo
Ihr direkter Kontakt zu uns
Telefon: 0381 - 87399065
Mobil: 0152 - 066 517 79



Coaching in Konfliktfällen

Zielgruppe

sind alle, die trotz konflikthafter Situationen eine zielorientierte Steigerung ihrer Fähigkeiten verfolgen und sich nicht beirren lassen, egal aus welcher Berufsgruppe oder aus welchem sozialen Umfeld sie kommen.

Coaching fundiert auf individueller Begleitung und Unterstützung im Beruf. Hierbei wird auf die aktuellen Anforderungen gesehen, die zugleich Zielvorgabe und Aufgabenbereich sind.

Wir leben in einer Zeit der Geschwindigkeit, in der sich die Aufgaben permanent steigern oder verändern, so dass auch unsere Denkweise nicht starr bleiben kann. Neue Blickwinkel sind gefordert, um der beruflichen Entwicklung standzuhalten. Man muss flexibler sein als früher und vielleicht einen Ortswechsel in Kauf nehmen oder ein familiäres Bedürfnis zurückstecken.

Und schon ist man in ein von Spannungen geprägtes Konfliktfeld gerutscht, denn es ist schwierig, die eigenen Bedürfnisse als selbständig handelndes Individuum auszuleben und gleichzeitig die beruflichen und familiären Anforderungen zu erfüllen.

Um keine Fehler zu machen, ist es wichtig, sich eine zweite neutrale Meinung einzuholen bzw. sich in dem konkreten Anliegen coachen zu lassen. Ihre aktuelle Situation wird in ihrer Komplexität erfasst und Sie erhalten Hilfe bei der Findung realistischer Ziele. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich selbst in Einklang mit den offenen Möglichkeiten und den zwingenden Notwendigkeiten zu bringen.

Coaching in Konfliktfällen bietet sich auch bei Mobbing an, also wenn man nicht einem inneren Konflikt, sondern einer äußeren beruflichen Ausgrenzung ausgesetzt ist. Mobbing ist stark verbreitet; man schätzt eine Million Berufstätige in Deutschland.

Mobbing zeigt sich hauptsächlich in Angriffen auf das Ansehen und die Leistungsfähigkeit des Opfers. Der Betroffene wird respektlos behandelt und eingeschüchtert. Er wird oft vor extrem hohe Anforderungen gestellt, bei denen er versagen muss. Gemobbte stehen unter einen enormen psychischen Druck, weil ihre Arbeit ständig kritisiert oder niedergemacht wird.

Mobbing zermürbt und bringt manche so weit, dass sie kündigen müssen, weil sie den Druck nicht mehr aushalten. Doch das muss nicht sein! Nehmen Sie zeitlich begrenzt Coaching in Anspruch. Das stärkt Sie als Mensch und gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie benötigen, um selbstbewusst eine berufliche Entscheidung zu treffen.

© 2020 Daniela Oberth
Institut für Trauma- und Konfliktbewältigung